• -67% Aufwand an Dokumentation
  • -1.200 Stunden Arbeit pro Jahr
  • 0 Eingescannte Papierberge

Wir nutzen Operations1 entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Claudio Sutter Projektingenieur Process Excellence, KraussMaffei

Einfache Implementierung von Operations1

KraussMaffei geht bei der Konfiguration seiner Maschinen und Anlagen stark auf individuelle Kundenwünsche ein. Dies bringt einen äußerst komplexen Inbetriebnahmeprozess mit sich, der bis 2021 noch auf papierbasierten Prozessen mit viel Aufwand für alle beteiligten Mitarbeiter beruhte. Nach intensiver Marktrecherche holte KraussMaffei Operations1 ins Boot und konnte die Digitalisierung der Inbetriebnahme dank des breiten Funktionalitätsspektrums der Software-Lösung unkompliziert umsetzen. Die Inbetriebnahme bildete den Startpunkt für den kompletten Roll-out der Software, die nun als Plattform für vernetztes Arbeiten über die gesamte Value Chain eingesetzt werden soll.

Success Story downloaden

Sie möchten wissen, wie sich die Digitalisierung der Inbetriebnahme mit Operations1 umsetzen lässt und ob der digitale Weg auch für Ihr Unternehmen der richtige ist?

Dann laden Sie sich die komplette Success Story herunter und profitieren von den Insights von KraussMaffei für Ihr eigenes Unternehmen.

Sie sind in guter Gesellschaft