Qualifikationsmanagement - Operative Prozesse qualifikationskonform verwalten

Operative Prozesse qualifikationskonform verwalten

Höhere Sicherheit auf dem Shopfloor

Tätigkeiten auf dem Shopfloor erfordern oft spezifische Qualifikationen, um vorgeschriebene Richtlinien einzuhalten. Bereits bei der Anlernung von neuen Mitarbeitenden gilt es daher, diese entsprechend zu unterweisen und die erworbenen Qualifikationen nachvollziehbar zu dokumentieren und zu verwalten.

Qualifikationskonforme Prozesse bedeuten neben der Einhaltung von Richtlinien eine erhöhte Prozesssicherheit in Ihrer Produktion und einen besseren Arbeitsschutz für Ihre Mitarbeitende.

Durch die Vewaltung von Qualifikationen in einer Software können Sie neben qualifikationskonformen Prozessen von einer lückenlos dokumentierten Nachweiskraft über die Einhaltung von Vorgaben und Richtlinien nachhaltig profitieren.

Erhöhung der Prozesssicherheit und Arbeitssicherheit

Mühsamer Abgleich bei der Aufgabenzuordnung

Bei der herkömmlichen Aufgabenplanung entstehen hohe manuelle Aufwände beim Abgleich von Mitarbeiterqualifikation und Qualifikationsanforderungen der Tätigkeiten.

  • Erfassung von Mitarbeiterqualifikationen in Word & Excel

  • Mühsame Aufgabenzuordnung basierend auf erforderlichen Qualifikationen

  • Kein qualifikationsspezifischer Kontroll- und Stopp-Automatismus

Keine automatisierte Kontrolle bei konventionellem Qualifikationsmanagement

Qualifikationen zentral verwalten

Erstellen Sie mit dem Qualifikationsmanagement-Feature die für Ihre Prozesse erforderlichen Qualifikationen mit wenigen Klicks in einer Software und weisen Sie diese Dokumenten und Nutzern zu.

  • Einfache und übesichtliche Verwaltung von Qualifikationen

  • Schnelle Zuweisung an einzelne Nutzer und Dokumente

  • Zuweisungsübersicht für Dokumente und Mitarbeitende

Verwaltung von Qualifikationen für Nutzer und Dokumente in einer Software

Ohne Qualifikation keine Durchführungserlaubnis

Durch das Qualifikationsmanagement-Feature sorgen Sie dafür, dass nur die Mitarbeitenden mit den für den Prozess erforderlichen Qualifikationen diesen auch ausführen können. Hat ein Nutzer nicht die erforderliche Qualifikation, kann er das Dokument nicht starten und wird somit durch die Software gestoppt.

  • Mehr Prozesskontrolle durch Automatismus in der Software

  • Erhöhte Prozesssicherheit und besserer Arbeitsschutz

  • Einhaltung von Compliance-Vorgaben

Automatisierter Kontrollprozess für Qualifikationen

Erfahren Sie mehr im exklusiven Video

Erleben Sie im Video aus erster Hand, wie Sie mit dem Qualifikationsmanagement-Modul arbeiten können.
Das Video zeigt Ihnen:

  • Die wichtigsten Funktionen des Moduls

  • Die Vorteile, die Sie mit einem professionellen Qualifikationsmanagement erzielen können

Der Ansatz von Operations1, eine werkerzentrierte Software anzubieten, hat uns von Anfang an begeistert.

Christian Loipeldinger Head of Assembly, Krones AG

Mit Operations1 etablieren wir lebende Prozesse und steigern die Prozesssicherheit.

Cyril Maurer Leiter Produktion und Prüfstand, Soudronic AG

Mit Operations1 bilden wir die letzte Meile zum Mitarbeiter integriert digital ab.

Steffen Paul Leitung Arbeitsorganisation, POLIPOL

Mit Operations1 etablieren wir einen globalen Standard für Präventive Instandhaltung in 12 Werken.

Susanne Conrad Head Equipment Engineering, Oetiker Group

Mit Operations1 decken wir in Zukunft ein breites Spektrum unserer Wert-schöpfungsprozesse ab.

Claudio Sutter Projektingenieur Process Excellence, KraussMaffei

Marktführer vertrauen auf Operations1