Modulare Dokumente - Variantenvielfalt durch Module meistern

Hohe Variantenvielfalt aufwandsreduziert im Griff haben

Verabschieden Sie sich von Maximallisten und bieten Sie Ihren Mitarbeitenden variantenspezifische Dokumente für die tägliche Arbeit ohne Interpreationsaufwand.

Nutzen Sie den Vorteil von digitalen Arbeitsanweisungen und Checklisten, indem Sie bereits bestehende Dokumente als Teil-Dokumente bzw. Module einfügen. So reduzieren Sie manuelle Pflegeaufwände und profitieren zudem von kontextbasierten Dokumenten.

Modulare Checklisten fuer variantengerechte Pruefung Graphik

Hoher Aufwand und Komplexität

Egal, ob Sie Ihren Kunden individuell konfigurierte Produkte anbieten oder einen variantenreichen Maschinenpark zu warten haben: Varianten bedeuten im operativen Prozess detailspezifische Aufgaben für Ihre Mitarbeitenden. In papierbasierten Prozessen dienen Maximallisten als Allheilmittel, doch Maximallisten bringen einige Nachteile mit sich:

  • Hoher manueller Pflegeaufwand bei Maximallisten

  • Hoher Interpretationsaufwand für Ihre Mitarbeitenden

  • Hohes Fehlerpotenzial beim Abgleichen von Aufgaben

Kundenspezifische Produkte als Komplexitätstreiber

Wenn Variantenvielfalt kein Problem mehr darstellt

Module

Nutzen Sie bereits existierende Dokumente als Module in einer digitalen Arbeitsanweisung, Checkliste usw.

Modulbaum

Sehen Sie auf einem Blick, wie Dokumente miteinander verbunden sind.

Modul-Nutzung

Haben Sie stets die Übersicht, welche Module in welchen Versionen Sie in einem Dokument verwenden.

1.000 Dokumente mit einem Klick aktualisiert

Aktualisieren Sie identische Informationen, Arbeitsschritte oder Dokumentationsschritte für verschiedene Produkt- oder Maschinenvarianten nicht in dem einzelnen Dokument. Nutzen Sie ein Dokument als Modul zur Abbildung identlischer Inhalte in mehreren Dokumenten.

  • Identische Inhalte zentral gepflegt und aktualisiert

  • Aufwandsreduzierung und Zeitersparnis

  • Erhöhte Prozesssicherheit

Dokumente mit Modulen schnell erstellen

Stets den Überblick behalten

Sehen Sie in diversen Übersichten, wie dem Modulbaum, in welchen Arbeitsanweisungen und Checklisten Sie welche Module mit welcher Modulversion verwenden.

  • Komplette Übersicht der verwendeten Module

  • Einfache Rückverfolgung der Modulzuordnungen

  • Verwendete Modulversion sofort ersichtlich

Modulbaum und Modulübersicht in Operations1

Bekommen Sie Variantenvielfalt einfach in den Griff

Kontaktieren Sie uns jetzt und gehen Sie mit uns den ersten Schritt in die Digitalisierung Ihrer mitarbeitergeführten Prozesse.

Durch varianten-spezifische Prüfprotokolle reduzieren wir Interpretationsaufwände für unsere Mitarbeiter.

Walter Wittmann Head of Assembly Line, Krones AG

Nutzerfreundlichkeit, einfache Videoeinbindung und die ERP-Integration haben uns überzeugt.

Patrick Sched Quality Manager, BWF Profiles

Durch kontextbasierte Prüfprotokolle reduzieren wir die Komplexität für unsere Mitarbeiter enorm.

Claudio Sutter Projektingenieur Process Excellence, KraussMaffei

Durch die zentrale Aktualisierung steht immer die aktuelle Prüfanweisung zur Verfügung.

Stephan Wagner Abteilungsleiter Qualität und Projektmanagement, BBW Lasertechnik GmbH

Operations1 ist international skalierbar, in allen unseren Geschäftsbereichen, in der gesamten Organisation.

Dr. Alfons Hätscher Chief Financial Officer, Hirschvogel Holding GmbH

Marktführer vertrauen auf Operations1