Die intuitive letzte Meile in der Instandhaltung

Mit bild- und videobasierter Wartungschecklisten stärken Sie Ihre Mitarbeiter. Führen Sie Ihre Wartungsplanung intelligent durch, stellen Instandhaltungswissen papierlos und in Echtzeit bereit und setzen globale Prozessstandards. Verbinden Sie Operations1 bei Bedarf mit Ihren Bestandssystemen wie ERP und MES.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin mit unserem Team.

Führende Unternehmen setzen in der Instandhaltung auf Operations1

  • -85% geringere Downtime
  • +21% höhere Produktivität
  • -95% Aufwand für Dokumentation

Operations1 Software in der Instandhaltung

Mit Operations1 ermöglichen Sie eine intuitive und einfache operative Durchführung von Instandhaltungsprozessen. Stellen Sie Ihren Mitarbeitern intuitive Anweisungen und Checklisten bereit, planen Ihre Tätigkeiten und profitieren von umfassender Transparenz.

Mobiler Einsatz

Digitale Checklisten und Wartungsanweisungen anstelle von komplexen Handbüchern und papierbasierten Listen.

  • Prozesse durchführen In allen Sprachen durch interaktive Checklisten navigieren und digital signieren

  • Befunde erfassen und melden Fehlerbilder und -videos sowie Werteingaben erfassen und live rückmelden

  • Aufgaben erstellen Bei Vorfällen individuelle Tasks erstellen, zuweisen und kollaborativ lösen

Planung & Monitoring

Wartungsplanungsfunktion in Operations1 oder über Integration in Ihr ERP, MES oder CMMS.

  • Wartungsplanung erstellen Aufträge erstellen und mit digitalen Arbeitsanweisungen und Checklisten verknüpfen

  • Wartungsintervalle abbilden Tätigkeiten anhand von ‘Scheduled Rows’ festlegen und Mitarbeitern zuweisen

  • Live-Monitoring Tätigkeitenfortschritt im Dashboard überwachen und bei Problemen schneller reagieren

Wartungsberichte

Digitale Wartungsberichte werden automatisch erstellt und sind im Handumdrehen auswertbar.

  • Automatische Protokolle Statistische und bildbasierte Analysen durchführen und Wartungsintervalle anpassen

  • Logbuch einsehen Nutzen Sie ihre vollständige Transparenz zu durchgeführten Arbeiten für Ihre Audits

  • Entscheidungen treffen Entscheidungen datenbasiert treffen und so Verfügbarkeit, Effizienz und Sicherheit erhöhen

Funktionen für den industriellen Einsatz

Drag and Drop

Vereinfachen Sie die Erstellung und Aktualisierung Ihrer Dokumentation

Bilder und Videos

Binden Sie Bilder und Videos in Ihre Dokumente ein, um die Verständlichkeit zu erhöhen

QR-Code Scanning

Starten Sie Prozesse per Suchfunktion oder per Scan eines QR-Codes an Ihrer Maschine

Wiederkehrende Aufträge

Planen Sie wiederkehrende Wartungsaufgaben feingranular in Operations1

End-To-End Integrierbarkeit

Nutzen Sie Aufträge aus Ihrem ERP, MES oder CMMS und arbeiten operativ in Operations1

Vorfälle-Management

Erstellen Sie Tasks, weisen diese zu und stellen die Umsetzung sicher

Strukturklassen

Organisieren Sie Ihre Arbeit anhand Ihrer Maschinen, Standorte oder Teams

Digitale Reports

Erhalten Sie vollständige Transparenz zu durchgeführten Tätigkeiten und Befunden

Cloud-Ansatz

Standardisieren Sie Prozesse und nutzen Ihr Prozess-Wissen aus der Cloud

Wartung Success Story

Erfahren Sie, wie die Hirschvogel Automotive Group als weltweit operierender Automobilzulieferer digitale Instandhaltungsanleitungen und -checklisten nutzt und so Wissen global zur Verfügung stellt, die Reaktionsfähigkeit steigert und Kosten senkt.

Kontaktieren Sie unsere Experten!

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin mit unserem Team. Unsere Experten beraten Sie gerne anhand Ihres individuellen Anwendungsfalls zu den nächsten Schritten auf Ihrem Weg zur digitalen Instandhaltung! 

Operations1 trägt zu einer Kostenverbesserung und Steigerung unserer Wettbewerbsfähigkeit bei.

Dr. Alfons Hätscher Chief Financial Officer, Hirschvogel Holding GmbH

Durch den ständigen Wissenszuwachs finden wir schneller Lösungen und reduzieren Stillstandzeiten.

Stefan Führer Teamleiter Instandhaltung, Hirschvogel Automotive

Mit Operations1 bilden wir die letzte Meile bis zum Mitarbeiter integriert digital ab.

Steffen Paul Head of Industrial Engineering, POLIPOL

Sie sind in guter Gesellschaft

Kontakt aufnehmen

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist die beste Instandhaltungssoftware?

    Die am besten geeignete Instandhaltungssoftware hängt von Ihrem individuellen Anwendungsfall ab. Die Operations1 Software ist die führende Software für hochautomatisierte Umgebungen, in denen Unternehmen nach Wissenssicherung in der Instandhaltung, erhöhter Produktivität der Mitarbeiter, einer Reduzierung der Ausfallzeiten und vollständig transparenten Wartungsprotokollen hinsichtlich Auditsicherheit streben.

  • Was ist Instandhaltungsmanagement?

    Das Instandhaltungsmanagement umfasst alle betrieblichen Maßnahmen, um Maschinenausfällen vorzubeugen und die Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen. Gleichzeitig sorgen Instandhaltungsmaßnahmen für optimierte Betriebsabläufe und erhöhte Betriebssicherheit.

  • Was ist vorbeugende Wartung?

    Vorbeugende Instandhaltung, auch Preventive Maintenance (PM) genannt, ist die regelmäßige und routinemäßige Wartung von Anlagen, um sie in Betrieb zu halten und kostspielige ungeplante Ausfallzeiten zu vermeiden. Beispiele für vorbeugende Instandhaltung sind die Inspektion von Anlagen, die Reinigung und Schmierung kritischer Anlagen und das Aufräumen des Produktionsbereichs.

  • Was ist vorausschauende Wartung?

    Unter vorausschauender Wartung versteht man den Einsatz von datengesteuerten, proaktiven Wartungsmethoden, die den Zustand der Anlagen analysieren und vorhersagen, wann eine Wartung durchgeführt werden sollte. Die Software für die vorausschauende Wartung nutzt Datenwissenschaft und vorausschauende Analysen, um abzuschätzen, wann ein Ausfall der Ausrüstung wahrscheinlich ist, damit eine korrigierende Wartung geplant werden kann, bevor der Ausfall eintritt. Ziel ist es, die Wartung zum günstigsten und kosteneffizientesten Zeitpunkt zu planen, um die Lebensdauer der Anlagen zu optimieren, bevor sie beschädigt werden.

  • Können Wartungsaufträge per E-Mail oder Text an mein Team gesendet werden?

    Arbeitsaufträge werden in der Operations1-Software automatisch dem jeweiligen Wartungsteammitglied zugewiesen. Daher müssen die Mitarbeiter nicht mehr zwischen den Systemen für Planung, Ausführung und Berichterstattung wechseln. Die Arbeitsplanung kann innerhalb von Operations1 oder durch die Integration mit anderen Systemen wie dem ERP-System oder MES durchgeführt werden.

  • Warum Instandhaltungssoftware?

    Instandhaltungstätigkeiten sind ein elementarer Bestandteil einer sicheren und effektiven Produktion. Durch die Tätigkeiten der Teams in der Instandhaltung werden Produktionsfehler oder gar Produktionsausfälle vermieden, die beispielsweise aufgrund von Verschleißerscheinungen an der Maschine oder am Werkzeug auftreten können. Instandhaltungssoftware unterstützt Unternehmen dabei, diese Tätigkeiten auf die jeweiligen Maschinen und Mitarbeiter zu planen, mithilfe von intuitiven Prozessanweisungen durch die Tätigkeiten zu führen, Probleme zu kollaborativ zu beheben und Instandhaltungstätigkeiten auswertbar zu mache. Insbesondere hinsichtlich Audits ist es elementar, eine vollständige Rückverfolgbarkeit von Instandhaltungstätigkeiten zu ermöglichen.

  • Was steht in einem Wartungsplan?

    Mit einem Wartungsplan stellen Teams in der Instandhaltung sicher, dass Wartungstätigkeiten ordnungsgemäß und zum richtigen Zeitpunkt durchgeführt werden, um die Overall Equipement Effectivness hoch und gleichzeitig Ersatzteil- und Personalkosten gering zu halten. Die Wartungsplanung kann dabei bespielsweise zeitbasiert, zyklusbasiert oder zustandsbasiert erfolgen.